Colle Stefano

Colle Stefano

Colle Stefano

Verdicchio at its best

Das nur 1,5 Hektar große Weingut aus Castelraimondo wurde 1978 von den Eltern Fabio Marchionnis gegründet, der als Önologe und Inhaber heute die Geschicke des Weingutes leitet. Nach mehreren Lehrjahren in Deutschland kehrte er 1998 zum elterlichen Weingut zurück. Seine Weinberge mit Sand , Lehm, Ton und Kalksteinböden befinden sich auf 450 m Höhe über dem Meerspiegel und werden seit Jahrzehnten ökologisch bewirtschaftet. 1995 erfolgte die entsprechende Zertifizierung. Konsequenter Edelstahlausbau, keine Filtration und perfektes Traubengut sind die Eckpfeiler dieses Ausnahme- Verdicchio di Matelica.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
9,65 / Flasche(n) *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand